Selbsthilfegruppe

Transgender Selbsthilfe Herne

Stichworte

Transgender  |  Transsexualität

Kontakt

Rathausstr 6

44649 Herne

Ansprechperson: Till. Dr. Lüdwitz

Telefon: 01632617313

https://www.luedwitz.de/

Gruppenvorstellung

Die Transgender Selbsthilfe in Deutschland ist für betroffene Menschen (Transsexualität/Transgender,Divers, Transindente) Familienangehörige,
Freunde, Schule und Unternehmen im Alter von 3-99 Jahren aktiv.
Wir können
Kinder- und Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg der selbstfindung unterstützen.

Gemeinsam sind wir stark und können mehr erreichen.

Wir bieten
Informations- und Lehrveranstaltungen rund um das Thema Transsexualität/Transgender/Divers für Schule und Unternehmen, Fakultäten und öffentliche Einrichtungen an. Wir unterstützen beim Coming Out, der Findung von Psychologen für das Attest ICD. 11 der
Geschlechtsinkongruenz für die Hormonbehandlung und die Geschlechtsangleichung, Findung von Ärzte und Krankenhäuser für die
Geschlechtsangleichung, bei dem Zusammenhalt der Familien.
Darüber hinaus bieten wir Hilfestellungen bei Anträgen für Namens- und Personenstandsänderung, Anträge für Standesamt und Krankenkassen an. Selbstverständlich bieten wir auch die Beratung für das Outing im Privatleben, Schule und Unternehmen. Die Unterstützung vor und nach der Geschlechtsangleichung (Op) ist selbstverständlich gegeben.

In dringenden Notfällen sind wir Tag und Nacht durchgehend erreichbar, dies gilt auch für öffentliche
Einrichtungen.

Die Selbsthilfegruppen treffen sich einmal in Monat und die treffen werden nach Absprache gelegt. Bei den meisten treffen wird sich im Kaffe oder Lokal verabredet. Es gibt die Möglichkeit sich jeden dritten Mittwoch an der Rathausstraße. 6, 44649 Herne zu treffen. Selbstverständlich können Gruppentreffen per Zoom stattfinden.

Jeder Mensch kann sich in unsere Gruppe einbringen und für mehr Akzeptanz und der Etablierung von geschlechtlicher Vielfalt sorgen. Dabei ist es wichtig Informationen, welche das Verständnis über geschlechtlicher Vielfalt und Transsexualität zu erhalten. Wir sind immer dankbar neuen betroffen Menschen helfen zu können. Jeder Mensch kann dazu beitragen, dass ein transsexueller/Transgendermensch sein Ziel erreichen kann. Eltern können ihre Kinder bei der Selbstfindung und der Bewältigung von Amts, Ärzte oder Psychologenwege unterstützen. Die Schule kann z.B dazu beitragen, dass ein Kind sich in der Schule und Klasse akzeptiert fühlen kann. Wir alle auf unserer Erde sind etwas besonderes und müssen zusammenhalten.

Selbsthilfegruppen für Selbsthilfe sind unerlässlich und bilden eine wichtige Anlaufstelle für Hilfestellung, Orientierung und für die Selbstfindung im transsexuellen Leben.

Weitere Schlagworte

Transsexualität, Transgender, Unterstützung und Begleitung, Akzeptanz und Etablierung von geschlechtlicher Vielfalt, Transsexualität und Transgender

Zurück zum Überblick