Kreuzbund Senden

Wir unterstützen Betroffene und Angehörige bei Problemen mit (Alkohol-)Sucht und Abhängigkeit. In unserer Selbsthilfegruppe treffen sich Menschen jeden Alters, die sich aktiv mit ihrer Suchterkrankung auseinandersetzen. Hier findest du Infos und Hilfen aus erster Hand für ein suchtmittelfreies Leben. Es ist egal, ob du Probleme mit Alkohol-, Drogen und/oder Medikamentenabhängigkeit hast. Auch bei stoffungebundenen Suchtarten wie Glückspielsucht oder Medienabhängigkeit, helfen wir gerne weiter. Grundsätzlich sind wir für alle Suchtarten offen.

Angehörige herzlich willkommen! Sucht ist eine Familienkrankheit und belastet Angehörige schwer. Der gemeinsame Austausch in einer geschützten Gesprächsatmosphäre ist wertvoll und wird von Angehörigen und Betroffenen gleichermaßen geschätzt.

Der Besuch unserer Gruppe ist vertraulich und kostenlos. Wir treffen uns wöchentlich mittwochs im Pfarrheim Senden. Weitere Infos findest du auf unserer Webseite. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!

Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Nordrhein-Westfalen e.V.

Wir sind ein Landesverband Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Nordrhein-Westfalen e.V.
Wir haben ca. 50 Freundeskreise mit ca. 90 Selbsthilfegruppen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Gruppen findet ihr auf einer Landkarte auf unserer Internetseite.

Suchtselbsthilfe Freundeskreis Blasheim

Wir sind offen für alle Suchtformen. unsere Gruppe ist für Suchtkranke und Angehörige offen.
Wir treffen uns jeden Dienstag um 19:00Uhr. Jeder der sich informieren will ist HERZLICH WILLKOMMEN
Informationen zu unsere Gruppe finden sie auf unsere Webseite: www.freundeskreis-blasheim.de

Blaues Kreuz in der evangelischen Kirche Bochum-Werne

Gruppenabende:
Donnerstag 19-21 Uhr
Freitag 19-21 Uhr
Das Herzstück des BKE ist der Mensch.
Unsere Selbsthilfegruppe unterstützt alle die, die durch lebensgeschichtliche Probleme in Abhängigkeit geraten sind, sich isoliert oder sogar aufgegeben haben. Das muss nicht sein!
Oft helfen einfach nur Gespräche mit Gleichgesinnten und ein kleiner Anstoß raus aus schädlichen Lebensumständen.
Nicht da bist Du daheim, wo Du deinen Wohnsitz hast, sondern da wo Du verstanden wirst.
Und hier bist Du genau richtig. Sei gespannt, trau Dich, lass Dich darauf ein. Wir unterstützen uns gegenseitig.
Themen, die wir besprechen, bleiben in der Gruppe und werden nicht nach außen getragen.
Natürlich bist Du auch als Angehörige(r) herzlich willkommen.

Drogensucht

Schön, dass du da bist. Hier findest du Hilfe für genau deine Situation. Denn was du alleine nicht schaffst, schaffen wir zusammen. Und zwar ganz in deiner Nähe in einer von vielen Selbsthilfegruppen in NRW.