Startseite Selbsthilfe NRW
Titelgrafik für Landesorganisationen

SHALK NRW e.V.

Kontakt

Bismarckstraße 67 | 2. Etage
47057 Duisburg
Ansprechperson: Mathias Karus, Markus Vissers, Christian Karus (Der Vorstand)
Telefon: 0203/7564316

https://www.shalk.de

Beschreibung der Organisation

Du bist schwul, lesbisch, bi oder trans oder einfach queer und suchtkrank und weißt genau:

Allein sein ist das letzte, was du brauchst.

SHALK NRW e.V.
Das sind queere Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchterkrankungen.

Bei uns geht es um mehr als nur um Sucht und Überleben. „Anders“ zusammen den Alltag packen, beraten und beraten werden, sich austauschen, alle Fragen stellen. Gemeinschaft erleben mit anderen, die erfahren sind in Sachen Sucht und „queeres Leben“. Suchtfrei feiern. Tipps für den Alltag bekommen. Nachhaken zu den Therapieerfahrungen, die andere gemacht haben. Unser Weg bietet ein „Zuhause“ voller Möglichkeiten.

Weitere Schlagworte

Suchtselbsthilfe und Beratung für queere Menschen in NRW seit über 25Jahren

Zurück zum Überblick