Startseite Selbsthilfe NRW
Titelgrafik für Landesorganisationen

Landesorganisationen in NRW

Gemeinsam sind wir stark.

Alkohol

Der Landesverband Rheinland gehört zum Blauen Kreuz in Deutschland e.V. Hier finden Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige kompetente Hilfe und Unterstützung aus den Weg in ein sucht-mittelfreies Leben. In unserem Landesverband ist das Blaue Kreuz mit 23 Blaukreuz-Vereinen und selbständigen Begegnungsgruppen vertreten. Ausführliche Informationen hierzu gibt es (...)

Telefon: 0172 2925693
Mail:
Mehr Informationen

Alkoholsucht

Wir sind ein Landesverband Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Nordrhein-Westfalen e.V. Wir haben ca. 50 Freundeskreise mit ca. 90 Selbsthilfegruppen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Gruppen findet ihr auf einer Landkarte auf unserer Internetseite.

Telefon: 052425942577
Mail:
Mehr Informationen

Du bist schwul, lesbisch, bi oder trans oder einfach queer und suchtkrank und weißt genau: Allein sein ist das letzte, was du brauchst. SHALK NRW e.V. Das sind queere Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchterkrankungen. Bei uns geht es um mehr als nur um Sucht und Überleben. „Anders“ zusammen den Alltag packen, beraten und beraten werden, […]

Telefon: 0203/7564316
Mail:
Mehr Informationen

Alzheimer

Wir vertreten die Alzheimer Gesellschaften und Initiativen aus NRW. Unser Ziel ist der Abbau von Tabus im Umgang mit Erkrankungen im Bereich Demenz (z. B. die verbreitete Erkrankung Alzheimer) und die Stärkung der Selbsthilfe. Es gibt Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz, früherkrankte Menschen mit Demenz und andere Demenzformen. Unsere Angebote: Wir bi (...)

Telefon: 021124086910
Mail:
Mehr Informationen

Ataxie

Wir vom Team NRW kümmern uns um die Belange von Menschen mit Ataxie und deren Angehörigen in Nordrhein-Westfalen.

Telefon: 02117888199
Mail:
Mehr Informationen

Blindheit

Der BSVW ist 1921 von blinden Menschen als Selbsthilfeorganisation gegründet worden. Heute sind auch sehbehinderte Menschen aktiv und engagieren sich. Auch Menschen, die von einer Augenkrankheit mit Sehverlust betroffen sind und noch keine Behinderung haben, sind willkommen. Die Mitglieder organisieren sich in 33 Bezirksgruppen und 7 NRW-weiten Fachgruppen. Vor Ort gibt es ges (...)

Telefon: 0231/557590-0
Mail:
Mehr Informationen

Brustkrebs

Auffangen – Informieren – Begleiten Dieses Motto setzen wir in der FSH mutig – bunt – aktiv in die Tat um. Seit 1979 helfen hier an Krebs erkrankte Menschen ehrenamtlich anderen Krebskranken. Mit der Kompetenz der Betroffenheit ergänzen wir das professionelle Gesundheitssystem durch unsere psychosoziale Begleitung. Ein dichtes Netz an Selbsthilfegruppen (...)

Telefon: 0211 34 17 09
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Cochlea Implantat

Wir vertreten die Interessen hörgeschädigter Erwachsener und Kinder, insbesondere Cochlea Implantat Träger. Wir sind für euch da, – ehrenamtlich, neutral.. Wir bieten Seminare, Workshops und Events speziell für Hörbeeinträchtigte an. Eine Terminübersicht gibt es unter https://www.civ-news.de/termine.html Der CIV NRW e.V.: bildet ein Informationsforum für CI-Kandi (...)

Telefon: 02374752186
Mail:
Mehr Informationen

Colostoma

Der Landesverband NRW ist seit 1976 Ansprechstelle und Organisationseinrichtung der Deutschen ILCO e.V. Wir unterstützen die Gruppen und Regionen zum Beispiel bei der Gründung neuer ILCO-Gruppen. Aktuell verteilen sich 55 Selbsthilfegruppen auf 15 Regionen. Der Landesverband organisiert jährlich vier Austauschtreffen und ein Treffen für neue und interessierte Betroffene und (...)

Telefon: 023199369725
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Demenz

Wir vertreten die Alzheimer Gesellschaften und Initiativen aus NRW. Unser Ziel ist der Abbau von Tabus im Umgang mit Erkrankungen im Bereich Demenz (z. B. die verbreitete Erkrankung Alzheimer) und die Stärkung der Selbsthilfe. Es gibt Selbsthilfegruppen für Angehörige von Menschen mit Demenz, früherkrankte Menschen mit Demenz und andere Demenzformen. Unsere Angebote: Wir bi (...)

Telefon: 021124086910
Mail:
Mehr Informationen

Drogen

Der Landesverband Rheinland gehört zum Blauen Kreuz in Deutschland e.V. Hier finden Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige kompetente Hilfe und Unterstützung aus den Weg in ein sucht-mittelfreies Leben. In unserem Landesverband ist das Blaue Kreuz mit 23 Blaukreuz-Vereinen und selbständigen Begegnungsgruppen vertreten. Ausführliche Informationen hierzu gibt es (...)

Telefon: 0172 2925693
Mail:
Mehr Informationen

Drogensucht

Wir sind ein Landesverband Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Nordrhein-Westfalen e.V. Wir haben ca. 50 Freundeskreise mit ca. 90 Selbsthilfegruppen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Gruppen findet ihr auf einer Landkarte auf unserer Internetseite.

Telefon: 052425942577
Mail:
Mehr Informationen

Du bist schwul, lesbisch, bi oder trans oder einfach queer und suchtkrank und weißt genau: Allein sein ist das letzte, was du brauchst. SHALK NRW e.V. Das sind queere Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchterkrankungen. Bei uns geht es um mehr als nur um Sucht und Überleben. „Anders“ zusammen den Alltag packen, beraten und beraten werden, […]

Telefon: 0203/7564316
Mail:
Mehr Informationen

Durch alle Aktivitäten der ARWED soll erreicht werden, dass für Eltern und Angehörige der Umgang mit der Drogenkrankheit des Kindes, des Jugendlichen, des jungen Erwachsenen erträglich wird und am Ende aller Bemühungen ein möglichst zufriedenes, sinnhaftes, selbstbestimmtes Leben geführt werden kann. Bei aller Sorge, aller Not und Verzweiflung sollte die eigene Befindlic (...)

Telefon: 023429837932
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Erblindung

Der BSVW ist 1921 von blinden Menschen als Selbsthilfeorganisation gegründet worden. Heute sind auch sehbehinderte Menschen aktiv und engagieren sich. Auch Menschen, die von einer Augenkrankheit mit Sehverlust betroffen sind und noch keine Behinderung haben, sind willkommen. Die Mitglieder organisieren sich in 33 Bezirksgruppen und 7 NRW-weiten Fachgruppen. Vor Ort gibt es ges (...)

Telefon: 0231/557590-0
Mail:
Mehr Informationen

Guillain Barré Syndrom

Selbsthilfe-Verein für die Beratung und den Informationsaustausch für Betroffene mit den selten immunvermittelten entzündliche Polyneuropathien wie GBS / AIDP, CIDP, MMN oder MFS

Telefon: 021645615569
Mehr Informationen

Gynäkologische Krebserkrankungen

Auffangen – Informieren – Begleiten Dieses Motto setzen wir in der FSH mutig – bunt – aktiv in die Tat um. Seit 1979 helfen hier an Krebs erkrankte Menschen ehrenamtlich anderen Krebskranken. Mit der Kompetenz der Betroffenheit ergänzen wir das professionelle Gesundheitssystem durch unsere psychosoziale Begleitung. Ein dichtes Netz an Selbsthilfegruppen (...)

Telefon: 0211 34 17 09
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Herzerkrankungen

Selbshilfeverband für Organtransplantierte, VAD-Patienten, Wartepatienten und deren Angehörige Betreuung von Patienten und deren Angehörige während der Wartezeit auf ein Spenderorgan. Unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung von VAD-Patienten hat vielen Menschen Mut gemacht und geholfen. Die Kontakte zu den Patienten bleiben auch nach der Transplantationstation beste (...)

Telefon: 0218381870
Mail:
Mehr Informationen

Huntington-Krankheit

Die Huntington-Selbsthilfe NRW e. V. bietet in 10 Selbsthilfegruppen für an der Huntington-Krankheit betroffene Kranke, ihre Angehörigen und Risikopersonen Hilfe zur Selbsthilfe an. Alle 4 bis 8 Wochen treffen sich die Gruppen in Aachen, Bochum, Düsseldorf, Duisburg, Espelkamp, Köln, Mönchengladbach und Münster zu gemeinsamen Gesprächen. Dort können in geschützter und (...)

Telefon: 02037579909
Mail:
Mehr Informationen

Hörbeeinträchtigung

Wir vertreten die Interessen hörgeschädigter Erwachsener und Kinder, insbesondere Cochlea Implantat Träger. Wir sind für euch da, – ehrenamtlich, neutral.. Wir bieten Seminare, Workshops und Events speziell für Hörbeeinträchtigte an. Eine Terminübersicht gibt es unter https://www.civ-news.de/termine.html Der CIV NRW e.V.: bildet ein Informationsforum für CI-Kandi (...)

Telefon: 02374752186
Mail:
Mehr Informationen

Ileostoma

Der Landesverband NRW ist seit 1976 Ansprechstelle und Organisationseinrichtung der Deutschen ILCO e.V. Wir unterstützen die Gruppen und Regionen zum Beispiel bei der Gründung neuer ILCO-Gruppen. Aktuell verteilen sich 55 Selbsthilfegruppen auf 15 Regionen. Der Landesverband organisiert jährlich vier Austauschtreffen und ein Treffen für neue und interessierte Betroffene und (...)

Telefon: 023199369725
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Krebs

Der Landesverband Prostatakrebs-Selbsthilfe NRW verdichtet und kanalisiert relevante Informationen übergeordneter Stellen und kooperierender Institutionen in regionale Gruppen. Er koordiniert die Arbeit der Gruppen und organisiert Präsenz- und online Veranstaltungen um den Informations- und Wissensstand der Gruppen zu aktualisieren. So können die Selbsthilfegruppen und der L (...)

Telefon: 02083059299
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Auffangen – Informieren – Begleiten Dieses Motto setzen wir in der FSH mutig – bunt – aktiv in die Tat um. Seit 1979 helfen hier an Krebs erkrankte Menschen ehrenamtlich anderen Krebskranken. Mit der Kompetenz der Betroffenheit ergänzen wir das professionelle Gesundheitssystem durch unsere psychosoziale Begleitung. Ein dichtes Netz an Selbsthilfegruppen (...)

Telefon: 0211 34 17 09
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Medikamente

Der Landesverband Rheinland gehört zum Blauen Kreuz in Deutschland e.V. Hier finden Suchtgefährdete, Suchtkranke und deren Angehörige kompetente Hilfe und Unterstützung aus den Weg in ein sucht-mittelfreies Leben. In unserem Landesverband ist das Blaue Kreuz mit 23 Blaukreuz-Vereinen und selbständigen Begegnungsgruppen vertreten. Ausführliche Informationen hierzu gibt es (...)

Telefon: 0172 2925693
Mail:
Mehr Informationen

Medikamentensucht

Wir sind ein Landesverband Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Nordrhein-Westfalen e.V. Wir haben ca. 50 Freundeskreise mit ca. 90 Selbsthilfegruppen in Nordrhein-Westfalen. Unsere Gruppen findet ihr auf einer Landkarte auf unserer Internetseite.

Telefon: 052425942577
Mail:
Mehr Informationen

Multiple Sklerose

Im Landesverband NRW der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft sind wir täglich mit den Sorgen und Nöten von MS-Erkrankten und Angehörigen konfrontiert. Wenn sich auch die Behandlungsoptionen in den letzten Jahren verbessert haben, so ist die MS noch immer eine unheilbare Krankheit, die die Erkrankten und auch deren Familien vor eine Menge physischer, psychischer und sozi (...)

Telefon: 0211933040
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Organtransplatation

Selbshilfeverband für Organtransplantierte, VAD-Patienten, Wartepatienten und deren Angehörige Betreuung von Patienten und deren Angehörige während der Wartezeit auf ein Spenderorgan. Unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung von VAD-Patienten hat vielen Menschen Mut gemacht und geholfen. Die Kontakte zu den Patienten bleiben auch nach der Transplantationstation beste (...)

Telefon: 0218381870
Mail:
Mehr Informationen

Osteoporose

Unser Landesverband ist dem Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. (Bfo e.V.) untergeordnet und betreut über 50 örtliche Selbsthilfegruppen in NRW. Auf unserer Webseite finden Sie unsere Gruppen und dazugehörigen Ansprechpartner/innen.

Telefon: 023021713095
Mail:
Mehr Informationen

Polyneuropathie

Der Landesverband NRW ist neben RPL und Sachsen eingebettet im Bundesverband. Regelmäßige Veranstaltungen finden statt z. B. in Mönchengladbach jeden letzten Samstag im Monat im AWO ECK von 14 – 16 Uhr. Es gibt aktuell noch in weiteren Städten regionale Gruppen: Köln, Siegen, Olpe, Münsterland, Lage (Ostwestfalen-Lippe) und zukünftig auch in Heinsberg. Diese Gruppe (...)

Telefon: 02161480499
Mail:
Mehr Informationen

Selbsthilfe-Verein für die Beratung und den Informationsaustausch für Betroffene mit den selten immunvermittelten entzündliche Polyneuropathien wie GBS / AIDP, CIDP, MMN oder MFS

Telefon: 021645615569
Mehr Informationen

Prostatakrebs

Der Landesverband Prostatakrebs-Selbsthilfe NRW verdichtet und kanalisiert relevante Informationen übergeordneter Stellen und kooperierender Institutionen in regionale Gruppen. Er koordiniert die Arbeit der Gruppen und organisiert Präsenz- und online Veranstaltungen um den Informations- und Wissensstand der Gruppen zu aktualisieren. So können die Selbsthilfegruppen und der L (...)

Telefon: 02083059299
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Seelische Nöte

Wir sind ein Verein, der sich für die Rechte von Menschen einsetzt, die in die Fänge der Psychiatrie geraten sind oder waren. Wir kämpfen für die freie Wahl der Therapie und ein selbstbestimmtes Leben. In unseren Anlaufstellen in Bochum und Köln finden Selbsthilfeangebote statt. Z.B. das Café in Bochum, jeweils Mo/Fr Nachmittag. Weitere Infos auf […]

Telefon: 023470890520
Mail:
Mehr Informationen

Sehbehinderung

Der BSVW ist 1921 von blinden Menschen als Selbsthilfeorganisation gegründet worden. Heute sind auch sehbehinderte Menschen aktiv und engagieren sich. Auch Menschen, die von einer Augenkrankheit mit Sehverlust betroffen sind und noch keine Behinderung haben, sind willkommen. Die Mitglieder organisieren sich in 33 Bezirksgruppen und 7 NRW-weiten Fachgruppen. Vor Ort gibt es ges (...)

Telefon: 0231/557590-0
Mail:
Mehr Informationen

Sozialphobie

Unser Selbsthilfeverband fördert Selbsthilfegruppen und Foren im Bereich Soziale Phobie. Wir beraten Beroffene und deren Angehörige/Eltern. Auf unserer Internetseite www.vssp-nordrhein-westfalen.de sind umfangreiche Informationsmaterialien kostenfrei downloadbar. Darüber hinaus besteht das Angebot individueller Beratung über Email oder Telefon. Auf unserer Internetseite fin (...)

Telefon: 052716999059
Mail:
Mehr Informationen

Suchtbelastung

Durch alle Aktivitäten der ARWED soll erreicht werden, dass für Eltern und Angehörige der Umgang mit der Drogenkrankheit des Kindes, des Jugendlichen, des jungen Erwachsenen erträglich wird und am Ende aller Bemühungen ein möglichst zufriedenes, sinnhaftes, selbstbestimmtes Leben geführt werden kann. Bei aller Sorge, aller Not und Verzweiflung sollte die eigene Befindlic (...)

Telefon: 023429837932
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Suchtselbsthilfe

In den rund 80 Selbsthilfegruppen des Kreuzbund DV Köln e.V. treffen sich wöchentlich ca. 1600 Menschen. Jeder Mensch, der suchtgefährdet oder abhängig ist oder den die Sucht seines Partners oder eines Familienmitglieds belastet, ist beim Kreuzbund herzlich willkommen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Sorgen und Nöte zu besprechen, Entlastung und Unte (...)

Telefon: 0221/2722785
Mail:
Mehr Informationen

In den rund 80 Selbsthilfegruppen des Kreuzbundes DV Essen e.V. treffen sich wöchentlich rund 1.000 Menschen. In den Gruppentreffen erfahren sie durch Gespräche Hilfe zur Selbsthilfe. Jeder Mensch ist beim Kreuzbund herzlich willkommen. Die Gruppenarbeit ermöglicht es den Teilnehmenden, ihre Sorgen und Nöte zu besprechen, Entlastung und Unterstützung zu erfahren und eine p (...)

Telefon: 0201/319375741
Mail:
Mehr Informationen

Du bist schwul, lesbisch, bi oder trans oder einfach queer und suchtkrank und weißt genau: Allein sein ist das letzte, was du brauchst. SHALK NRW e.V. Das sind queere Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchterkrankungen. Bei uns geht es um mehr als nur um Sucht und Überleben. „Anders“ zusammen den Alltag packen, beraten und beraten werden, […]

Telefon: 0203/7564316
Mail:
Mehr Informationen

Durch alle Aktivitäten der ARWED soll erreicht werden, dass für Eltern und Angehörige der Umgang mit der Drogenkrankheit des Kindes, des Jugendlichen, des jungen Erwachsenen erträglich wird und am Ende aller Bemühungen ein möglichst zufriedenes, sinnhaftes, selbstbestimmtes Leben geführt werden kann. Bei aller Sorge, aller Not und Verzweiflung sollte die eigene Befindlic (...)

Telefon: 023429837932
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Taubheit

Wir vertreten die Interessen hörgeschädigter Erwachsener und Kinder, insbesondere Cochlea Implantat Träger. Wir sind für euch da, – ehrenamtlich, neutral.. Wir bieten Seminare, Workshops und Events speziell für Hörbeeinträchtigte an. Eine Terminübersicht gibt es unter https://www.civ-news.de/termine.html Der CIV NRW e.V.: bildet ein Informationsforum für CI-Kandi (...)

Telefon: 02374752186
Mail:
Mehr Informationen

Transplantation

Selbshilfeverband für Organtransplantierte, VAD-Patienten, Wartepatienten und deren Angehörige Betreuung von Patienten und deren Angehörige während der Wartezeit auf ein Spenderorgan. Unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung von VAD-Patienten hat vielen Menschen Mut gemacht und geholfen. Die Kontakte zu den Patienten bleiben auch nach der Transplantationstation beste (...)

Telefon: 0218381870
Mail:
Mehr Informationen

Urostoma

Der Landesverband NRW ist seit 1976 Ansprechstelle und Organisationseinrichtung der Deutschen ILCO e.V. Wir unterstützen die Gruppen und Regionen zum Beispiel bei der Gründung neuer ILCO-Gruppen. Aktuell verteilen sich 55 Selbsthilfegruppen auf 15 Regionen. Der Landesverband organisiert jährlich vier Austauschtreffen und ein Treffen für neue und interessierte Betroffene und (...)

Telefon: 023199369725
Mail:
Mehr Informationen ( Videoportrait verfügbar)

Ängste im sozialen Kontakt

Unser Selbsthilfeverband fördert Selbsthilfegruppen und Foren im Bereich Soziale Phobie. Wir beraten Beroffene und deren Angehörige/Eltern. Auf unserer Internetseite www.vssp-nordrhein-westfalen.de sind umfangreiche Informationsmaterialien kostenfrei downloadbar. Darüber hinaus besteht das Angebot individueller Beratung über Email oder Telefon. Auf unserer Internetseite fin (...)

Telefon: 052716999059
Mail:
Mehr Informationen

Weitere Informationen sind auch bei den 3 Sprecherorganisationen und der KOSKON NRW zu finden.

Einen Überblick über die Struktur der Selbsthilfe in NRW findest Du auf der Startseite

Zurück zur Suche