dPV Parkinson Selbsthilfe Willich

Unsere Ziele
In unserer Selbsthilfegruppe wollen wir durch Erfahrungsaustausch untereinander sowie durch Vorträge von Ärzten und Therapeuten, lnformationen zur Krankheit vermitteln.
Gemäß dem Grundgedanken einer SHG wollen wir uns aber auch besonders um die Schwachen kümmern, auf diese Menschen zugehen, die sich bereits aus dem sozialen Leben zurückgezogen haben. Diese Menschen brauchen Zuwendung, was einerseits zur emotionalen Stärkung beiträgt und andererseits diese Menschen aktiviert, wieder mit ihrem Umfeld Kontakt aufzunehmen. Dies führt zu einem Mehr an Lebensqualität und zu einem Mehr an guten Jahren. – Für diese wichtige Aufgabe haben sich Betroffene gemeldet, die als sogenannte „Kümmerer“(=Ansprechpartner) tätig sind.

Vom Betroffenen zum Wissenden, vom Einsamen zum Vernetzten.

Gemeinsam – Miteinander – Füreinander

Parkinson Wuppertal

Unsere Selbsthilfegruppe ist der dPV Deutschen Parkinson Vereinigung Bundesverband e.V. mit Sitz in Neuss als Regionalgruppe angeschlossen.Sie wurde 1983 gegründet und hat mehr als 130 Mitglieder. Das Einzugsgebiet umfasst Wuppertal und den Ennepe-Ruhr Kreis.
Unser Ziel ist es, sich mit der Krankheit, die nicht heilbar ist, auseinander zu setzen. Der Isolation oder Vereinsamung, sowie Vorurteilen entgegen zu wirken, Selbstvertrauen zu vermitteln, Selbstständigkeit zu fördern und trotz der Krankheit ein aktives Leben führen zu können.

Parkinson

Schön, dass du da bist. Hier findest du Hilfe für genau deine Situation. Denn was du alleine nicht schaffst, schaffen wir zusammen. Und zwar ganz in deiner Nähe in einer von vielen Selbsthilfegruppen in NRW.