Cochlea Implantat Verband NRW e.V.

Wir vertreten die Interessen hörgeschädigter Erwachsener und Kinder, insbesondere Cochlea Implantat Träger.
Wir sind für euch da, – ehrenamtlich, neutral..
Wir bieten Seminare, Workshops und Events speziell für Hörbeeinträchtigte an. Eine Terminübersicht gibt es unter
https://www.civ-news.de/termine.html
Der CIV NRW e.V.:
bildet ein Informationsforum für CI-Kandidaten
kooperiert mit regionalen CI-Kliniken und Selbsthilfegruppen
berät bei CI-SHG Neugründungen
leistet Öffentlichkeitsarbeit mit der Forderung zur Barrierefreiheit aller Hörgeschädigten
führt Seminare und Veranstaltungen durch
absolviert viele weitere Aufgaben für Hörgeschädigte und CI-Träger
Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. ist einer der Regionalverbände der Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V. Die Mitglieder des CIV NRW sind Cochlea Implantat- und Hörgeräteträger, Erwachsene und Kinder, ihre Angehörigen sowie Interessierte, welche unsere Ziele und unsere Arbeit unterstützen wollen.
Als Verband sind wir Ansprechpartner für Schwerhörige und Hörgeschädigte, die sich für das Hören mit dem Cochlea-Implantat interessieren. Wir geben Informationen in Zusammenarbeit mit den operierenden Kliniken und Hörberatungsstellen.
Der CIV NRW e.V. steht Ihnen bei auftretenden Problemen mit Behörden, Krankenkassen und Kliniken zur Seite und setzt sich für die bilaterale Versorgung ein. Wir verstehen uns als Interessenvertretung im gesundheits- und sozialpolitischen Bereich.
Wir vermitteln Interessierte an die örtlichen Selbsthilfegruppen, fördern Betroffene auf politischer Ebene und geben ehrenamtlichen Helfern Anregungen und Fortbildungsmöglichkeiten.
Der CIV NRW e.V. ist unabhängig, neutral und gemeinnützig

Hörgeschädigte Seniorentreff Wuppertal

Die Selbsthilfegruppe organisiert Veranstaltungen, Besichtigungsfahrten und Studienreisen, um Begegnungen und Zusammenarbeit von Gehörlosen und Hörenden zu fördern, Berührungsängste abzubauen, das Wahrnehmen von Kultur zu ermöglichen In den letzten Jahren wurden beispielsweise Besichtigungen, Firmenbesichtigung (Henkel Waschmittel), Kühne usw. durchgeführt. Unser wöchentlicher Treffen bietet den Teilnehmer/innen die Gelegenheit sich auszutauschen. Das Ziel ist immer das Gehörlose am allgemeinen täglichen Leben teilnehmen können. Gehörlose sind oft von wichtigen Informationen ausgeschlossen

Quasseltreff Wuppertal

Durch Bewegungs- und Künstlerische Angebote können sich hörgeschädigte Menschen begegnen und eine gemeinsame Sprache finden. Durch die Angebote aus den Bereichen Kunst, neue Medien und Bildung bei der verschiedene Angebotewerden diese junge erwachsene Menschen in ihrer Selbstständigkeit und in ihrem Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten unterstützt. Die Vielfalt der Projekts Angebote vor Ort stärken die Teilnehmer in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und fördern die Akzeptanz und den gegenseitigen Respekt untereinander. Die hörgeschädigte Menschen müssen in ihrem Selbstvertrauen gestärkt werden. Die Auswirkungen der unterschiedlichen Formen von Hörschädigungen auf die Sprach- und Gesamtentwicklung der hörgeschädigte Menschen sind sehr unterschiedlich. Oberstes Ziel dieses Selbsthilfegruppe ist, dass wir die Menschen mit einer Hörbehinderung erreichen, die immer etwas Abseits stehen weil die Printmedien, das Fernsehen sie nicht erreichen .

Gehörlos

Schön, dass du da bist. Hier findest du Hilfe für genau deine Situation. Denn was du alleine nicht schaffst, schaffen wir zusammen. Und zwar ganz in deiner Nähe in einer von vielen Selbsthilfegruppen in NRW.